Menu Content/Inhalt
Home arrow News arrow Horber Turniere arrow Boule-Binokel-Biathlon 2014
Boule-Binokel-Biathlon 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Rolf Dieterich   
08.01.2014
Nachdem den vorhergehenden Jahren ständig steigende Teilnehmerzahlen zu verzeichnen waren gab es diesmal einen deutlichen Einbruch, was hoffentlich nur auf das angekündigt schlechte Wetter zurück zu führen war. Nach den drei runden Boule der ersten Disziplin lag Winfried in der Zwischenwertung ungeschlagen an der Spitze. Mit je zwei Siegen folgten Michaela, Alfred und Richi. Bei den drei folgenden Binokel-Runden war das Glück und das Können wesentlich gleichmäßiger verteilt: Ungeschlagen überstand keiner die Partien, dafür hatten gleich fünf Spieler 2 Siege. Die meisten Punkte erspielte sich hierbei Michaela vor Plum und Richi. Damit kamen Michaela, Richi und Winne auf die Podiumsplätze. Preise gab es für alle Teilnehmer in Form von Schweinchen. Lediglich der Letzte musste sich mit dem Teil eines echten Schweinchens, nämlich dessen Schwanz begnügen. In der Rangliste konnte Martin trotz Abwesenheit seinen ersten Tabellenplatz verteidigen. Richi rückte von Platz vier auf zwei und Winne von Platz 5 auf drei vor. Trotz der diesmal bescheidenen Teilnehmerzahl wird der zehnte Horber Boule-Binokel auch 2015 statt finden und zwar voraussichtlich am Samstag 3. Januar.


Image
Auf dem Bild diie strahlende Siegerin Michaela umrahmt vom Zweitplatzierten Richi (re.) und dem Dritten Winne
Letzte Aktualisierung ( 08.01.2014 )
 
< Zurück   Weiter >
designed by www.madeyourweb.com