Menu Content/Inhalt
Home arrow News arrow Horber Turniere arrow Vereinmeisterschaft 2013
Vereinmeisterschaft 2013 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Winfried Hess   
07.08.2013

Vereinsmeisterschaften des PCB Horb

am 3. + 4. August 2013


Doublette-Ergebnis

Angetreten waren 20 Teilnehmer, von denen nach vier Supermèlée-Vorrunden die besten Acht ins Halbfinale kamen.

Vereinsmeister Doublette 2013 wurden

          1. Ritchi Rieger + Winne Hess

          2. Plum“ Rolf Dieterich + Raffaele Lupo

          3. Melanie Würthle + Alfred Wagner

          4. Bärbel Rieger + Harton Betzner

Tête-à-Tête-Ergebnis

Am zweiten Tag traten 18 Teilnehmer an um den TàT-Vereinsmeister auszuspielen, hier durften ebenfalls nach vier Vorrunden die besten Acht im Viertelfinale weiterspielen.

Vereinsmeister Tête-à-Tête 2013 wurde

          1. Annick Grassi

          2. Winfried Hess

          3. Silke Schaefer-Hess

          4. Jürgen Schulze

          5. Ritchi Rieger

            Plum“ Rolf Dieterich

            Alfred Wagner

            Jürgen Bolm



Der Rekord-Vereinsmeister Winfried Hess konnte an den beiden Tagen zwölf Spiele in Folge gewinnen und unterlag im TàT-Finale nur seiner Tochter Annick, die überragend aufspielte.

Bezeichnend war das Ende im Finale, als Winfried beim Stand von 2:11 auf Annicks zweite Kugel schoss, dabei auch das Cochonet traf und dieses auf der Nebenbahn ganz rechts hinten in der Ecke 25 cm vor der Schnur liegenblieb. Punkt hatte nun Annicks erste Legekugel 5 m links. Mit einem schönen Portée legte Winfried seine letzte Kugel auf 12 m genau zwischen Schnur und Sau, in der sicheren Erwartung, nochmal eine Aufnahme spielen zu dürfen. Annick ging mit ihrer letzten Kugel in den Kreis, fackelte nicht lange und schoss ein blitzsauberes Carreaux auf 12 m: 2 Punkte - Aus.

Letzte Aktualisierung ( 07.08.2013 )
 
< Zurück   Weiter >
designed by www.madeyourweb.com