Menu Content/Inhalt
Home arrow News arrow Liga arrow 1. Ligaspieltag
1. Ligaspieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Susanne Wieden   
17.05.2009
Am Samstag, den 09.05.2009 startete mit erheblicher Verspätung die Ligasaison der Bouler. Durch Verbandsquerelen mussten die Ligaspieler 6 Wochen warten, bis sie die ersten Begegnungen der neuen Saison austragen konnten.
Souverän gewann die 1. Mannschaft des PCB Horb, die in der Baden-Württemberg-Liga antritt, beide Spiele. In der ersten Begegnung gegen Aufsteiger Ravensburg gelang ein 5:0 und das zweite Spiel gegen  Edingen-Neckarhausen, eine erfahrene Mannschaft.,ging mit 4:1 an das Team Horb. Diese beiden deutlichen Siege lassen für die Saison hoffen, denn Horb I steht momentan an der Tabellenspitze.

Die Oberligamannschaft Horb II gewann ihre erste Partie in Heubach gegen die favorisierten Tübinger überzeugend mit  3:2.  Auch gegen Esslingen schien nach zwei klaren Siegen in den Triplette-Partien alles nach Wunsch zu laufen. Leider wurden aber alle drei Doublette-Partien nach jeweiliger Führung noch knapp verspielt. Damit endete der erste Spieltag mit einem etwas enttäuschenden fünften Platz in der Tabelle. 
In der Landesliga tritt der PCB Horb dieses Jahr mit vier Teams an, die am ersten Spieltag gegeneinander kämpfen mussten. Hierbei behielt Horb V die Oberhand, sie gewannen sowohl gegen Horb VI als auch gegen Horb III und stehen somit an dritter Tabellenposition. Da Horb V ersatzgeschwächt antreten musste, sind diese beiden Siege umso erfreulicher für das Team.
Horb III, als das erfahrenste Team dieses Quartetts, besiegte im ersten Spiel das Youngster-Team Horb IV trotz heftiger Gegenwehr mit 3:2 und verlor , wie oben erwähnt  gegen Horb V.
Horb VI, in diesem Jahr in die Landesliga aufgestiegen, erlitt zunächst eine 2:3 Niederlage gegen Horb V, gewann dann aber deutlich mit 5:0 gegen Horb IV und sicherte sich so einen Mittelfeldplatz in der Tabelle.
Die junge Mannschaft Horb IV, als Meister der Bezirksliga aufgestiegen, musste Lehrgeld bezahlen und verlor beiden Begegnungen. Damit  findet sich das Team leider auf dem letzten Tabellenplatz. Dennoch ist zu hoffen, dass sich die Truppe im Lauf der Saison findet und den Klassenerhalt schafft.

 
< Zurück   Weiter >
designed by www.madeyourweb.com